logo
dummy
sierche
dummy
narrenrat
dummy
news
dummy
termine
dummy
lied
dummy
imperia
dummy
links
dummy
kontakt
dummy
impressum
dummy
datenschutz
dummy
dummy

Sehr geehrtes Mitglied, sehr geehrter Interessent, sehr geehrter Besucher, nachstehend erhalten Sie die Hinweise zur Datenverarbeitung:

Hinweise zur Datenverarbeitung

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch:
Verantwortlicher im Sinne des Art. 13 Abs. 1 lit.a) DS-GVO ist:
Wüeschte Sierche e.V.
Zasiusstr. 12
78462 Konstanz
E-Mail: narrenrat[at]wueschte-sierche.de
1. Vorstand: Michael Vix

2. Kontaktdaten des Landesbeauftragten

Sie erreichen den Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg Königstraße 10a, 70173 Stuttgart, Telefon 0711-615541-0, Fax 0711-615541-15 E-Mail: poststelle[at]lfdi.bwl.de.

3. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck und deren Verwendung

Der Verein Wüeschte Sierche e.V. verarbeitet zum Zwecke der Aufgaben des Vereins und insbesondere der Mitgliederverwaltung folgende Daten:
  • Anrede
  • Nachname, Vorname
  • Anschrift (Sttaße, Hausnummer, Postleitzahl, Wohnort)
  • Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk)
  • gültige E-Mailadresse
  • Geburtsdatum bei einer unter 18-jährigen, nebst Daten der gesetzlichen Vertreter
  • Informationen, die für die Wahrung des Vereinszweckes notwendig sind

Die Erhebung dieser Daten erfolgt, um Sie als unser Mitglied oder als Interessent identifizieren zu können, zur Korrespondenz mit Ihnen, zur Rechnungsstellung, zur Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen Sie.

Die Datenverarbeitung erfolgt für die angemessene Bearbeitung der Mitgliedschaft und für die beiderseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus dieser, sowie der Vertragsverhältnisse.

Zum Zwecke der Außendarstellung werden Lichtbilder von Veranstaltungen auf der Vereinswebseite www.wüeschte-sierche.de veröffentlicht. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs.lit.a) DS-GVO.

Die für die Vereinszwecke von uns erhobenen Daten (Anrede, Nachname, Vorname, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail sowie Geburtsdatum der unter 18-jährigen) werden beim Austritt aus dem Mitgliederverzeichnis gelöscht.

Die für die Beitragsverwaltung notwendigen Daten (Anrede, Name, Vorname) werden nach 10 Jahren gelöscht.

Die IP-Adressen, die beim Besuch der Vereinswebsite gespeichert werden, werden nach 30 Tagen gelöscht.

Im Falle des Widerrufs der Einwilligung werden die Daten unverzüglich gelöscht, es sei denn der Verein braucht die Daten zur Wahrung seiner berechtigten Interessen.

4. Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Übermittlung von personenbezogenen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Soweit dies nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit.b) DS-GVO für die Abwicklung der Mitgliedschaft oder den Verträgen mit Ihnen erforderlich ist, werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Hierzu gehört insbesondere die Weitergabe an Gerichte und andere öffentliche Behörden zur Wahrung des Vereinszweckes sowie zur Durchführung der Verträge.

5. Betroffenenrechte

Dem Vereinsmitglied steht ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO) sowie ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO) oder Löschung (Art. 17 DS-GVO) oder auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO) oder ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO) sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO) zu.

Das Vereinsmitglied hat das Recht, seine datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Dem Vereinsmitglied steht ferner ein Beschwerderecht bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde (siehe oben 2.).

6. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit.f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an: narrenrat[at]wueschte-sierche.de